EINLADUNG zum Sommerfest 2022

Liebe Vereinsmitglieder! Liebe Eltern!

Wir wollen dich, deine Freunde und deine Familie herzlichst zum Sommerfest des ASKÖ Seekirchen einladen. Neben gemeinsamen Essen und Trinken gibt es ein kleines Vereinsturnier mit Kleinfeld-Faustball und anderen Mini-Games, bei dem von Jung bis Alt jeder teilnehmen kann und Spaß an erster Stelle steht!

Wann: Samstag, 02.07.2022 ab 10:00 Uhr
Wo: Schulsportplatz Seekirchen

Mannschaftsauslosung, Erklärung des Turnierablaufes
Turnier bis ca. 13:00 Uhr, anschließend Siegerehrung, gemeinsames Grillen
und gemütlicher Ausklang

Um das Event besser planen zu können, bitten wir um eine Anmeldung per Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens Samstag, 25.06.2022.

Bitte um Bekanntgabe wie viele Personen kommen, und wer beim Turnier mitspielt (Name, Alter). Da es auch verschiedene Turnierkategorien gibt, kann wirklich jeder und jede teilnehmen, auch kleine Geschwister oder Großeltern! Wir würden uns um eine Kuchen-/Salat-Spende freuen. Falls jemand nicht am Turnier teilnehmen möchte, wären wir auch über eine Hilfe beim Grillen dankbar! Auch hier bitte kurz Bescheid geben! Wir würden uns freuen, dich und deine Familie am Sommerfest begrüßen zu dürfen!

U12 beendet Saison auf Rang 4!

Zum Abschluss der Saison konnten in der dritten Runde mit der Rückkehr von einigen wieder fitten Spielerinnen zwei Siege geholt und damit St. Veit 2 in der Tabelle noch überholt werden. Gratulation zur deutlichen Verbesserung und auch an St. Veit 1 zum Titelgewinn!

Bei der U14-Runde konnten beide Spiele gegen die Teams aus St. Veit gewonnen werden, gegen Kufstein gab es eine knappe Niederlage.

 

Samstag, 25.06.2022, 14:30 Uhr
1. Bundesliga Frauen: ASKÖ Seekirchen – FBC Linz AG Urfahr

Nach bislang nur einer Niederlage gegen die letztjährigen Feldmeisterinnen aus Nussbach wollen die Seekirchnerinnen auch gegen das Team aus Linz ihren zweiten Tabellenplatz verteidigen. Die drei Wochen Spielpause haben der Regeneration und Vorbereitung gut getan und die Seekirchnerinnen sind bereit zum Angriff. Sollte man auch gegen die Urfahranerinnen bestehen, ist eine gute Ausgangslage für die im August anstehenden Viertelfinali fix.

Samstag, 25.06.2022, 17:00 Uhr
2. Bundesliga Männer: ASKÖ Seekirchen – Union Tigers Vöcklabruck 2

2. Bundesliga Männer: Bittere Niederlage gegen SPG Tollet/Peuerbach

Die Unglückssträhne der Seekirchner Herrenmannschaft scheint noch kein Ende zu nehmen. Nach verletzungsbedingtem Ausfall von Alexander Gsöllpointner und gesundheitsbedingtem Ausfall von Stefan Resch, musste das Team in der Heimrunde gegen SPG Tollet/Peuerbach auch auf die Routiniers Patrick Hummel und Philipp Dihlmann verzichten. Dank der Rückkehr altbekannter Seekirchner war man froh überhaupt zur Runde antreten zu können. Mit Kiesbye Florian, Ragger Florian und Schiep Patrick standen gleich drei heuer noch kaum im Einsatz gewesene Spieler auf dem Spielfeld. Nichtsdestotrotz konnte der erste Satz in der Verlängerung gewonnen werden. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe in dem es nach vier Sätzen 2:2 stand. In den kommenden zwei Sätzen schien dann die Luft der Seekirchner auszugehen. Die Tolleter Herren punkteten mit viel Übersicht und gewannen verdient mit 4:2.  

„Das war für uns die vierte Niederlage in Folge! Heute hätten wir in voller Formation vermutlich gewinnen können, das ist natürlich schade. Mit einem weinenden Auge freuen wir uns allerdings trotzdem, dass wir einige altbewährte Kräfte wieder zum Einsatz bringen konnten und hoffen mit ihnen unseren Kader in Zukunft weiter zu stärken. Für diese Saison müssen wir unser Ziel leider klar umformulieren. Die Mission heißt jetzt Klassenerhalt und Etablierung in der Tabellenmitte,“ so Kapitän Florian Putre

Nicole Kempf

Seekirchen goes international!

Nach dem Pfingstlehrgang mit Teilnahme am Turnier in Haslach (OÖ) wurde die 17-jährige Seekirchner Abwehspielerin und SSM-Schülerin Nicole Kempf in den endgültigen Kader des österreichischen U18-Nationalteams für die EFA Jugend Europameisterschaft am 30. und 31. Juli 2022 in Vaihingen (D) nominiert. Nicole gehört seit der ersten Erstligasaison mit den Wildcats zum Stammpersonal der Seekirchnerinnen. In der ersten Hallensaison holte sie mit Seekirchen bereits den Vizestaatsmeistertitel, 2021 folgte dann der erstmalige Titelgewinn. Für sie ist es die erste Teilnahme an einem internationalen Event mit dem Nationalteam.

Süffert für World-Games qualifiziert!

Die 24-jährige Seekirchner Hauptangreiferin Sabine Süffert, die seit 2019 im Dress der Seekirchnerinnen aufläuft, wurde aufgrund ihrer starken Leistungen in der Bundesliga für das brasilianische Frauennationalteam nominiert und nimmt damit an den World Games in Birmingham, Alabama, USA von 07.-17. Juli 2022 teil. Die World Games sind die internationalen Veranstaltungen für nicht-olympische Sportarten und finden ebenso alle vier Jahre statt. Faustball ist schon seit Längerem dabei, heuer erstmals auch mit den Frauen. „Das ist ein absolutes Highlight!“, so Sabine, die bereits in der Jugend und auch 2018 bei den Weltmeisterschaften der Frauen an einem internationalen Ereignis mit der brasilianischen Nationalmannschaft teilgenommen hat.

Sabine Süffert